Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Produkte

Wir behalten uns technische Änderungen vor, welche der Verbesserung der Artikel dienen. Dies gilt auch für druck- oder produktionstechnisch bedingte Farbabweichungen oder Unterschiede gegenüber den im Internet-Shop veröffentlichten Abbildungen. Bei Nichtverfügbarkeit oder deutlicher Abweichung der lieferbaren Produkte sind wir bemüht, Ihnen gleichwertige oder bessere Artikel zum gleichen Preis zukommen zu lassen. Sollte diese Ware nicht zu Ihrer Zufriedenheit führen, behalten wir uns eine Rücknahme vor.

2. Versand

Die Bearbeitung Ihrer Bestellung erfolgt so rasch als möglich. Sollte der Versand im Einzelfall länger als 10 Arbeitstage dauern, werden wir Sie benachrichtigen.

3. Versand ins Ausland

Beachten Sie bitte, dass ein erhöhtes Auslandsporto anfällt. Porto & Verpackung wird in Euro in Rechnung gestellt. Gerne geben wir Ihnen darüber genaue Auskunft, bevor Ihnen die bestellten Artikel geliefert werden.

4. Preise

Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlich gültigen Schweizer Mehrwertsteuer. Irrtümer und Schreibfehler bei der Ausschreibung im DFB-Internet-Shop bleiben vorbehalten.

Bei Lieferungen in den Euro-Raum wird die Rechnungsumme in Euro ausgestellt, wobei der Schweizerfrankenbetrag zum jeweiligen Tageskurs umgerechnet wird.

5. Porto & Verpackung

Porto und Verpackung werden dem Lieferumfang entsprechend weiterverrechnet.

6. Zahlungskonditionen

Unsere Ware kann gegen Rechnung (netto zahlbar innert 30 Tagen) und Kartenzahlung ONLINE (SIX-Multipay) bezahlt werden. Allfällige Änderungen sind individuell möglich.

7. Transportschäden

Offensichtliche Transportschäden (auch an der Verpackung) melden Sie bitte umgehend beim Paketzusteller, der dafür haftbar ist. Informieren Sie in diesem Fall auch den DFB-Souvenirhandel.

8. Produktmängel

Sollten Artikel trotz sorgfältiger Prüfung Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so reklamieren Sie die offensichtlichen Mängel bitte sofort (innerhalb von 14 Tagen) schriftlich oder telefonisch bei uns. Während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist haben Sie zunächst das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Sollte die Nachbesserung scheitern, haben Sie das Recht entweder auf Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) oder auf Rückgängigmachung des Kaufes (Wandlung). Die Rechnung gilt gleichzeitig als Garantieschein.

9. Widerruf

Die Geschäftstätigkeit des DFB-Souvenirhandels erfolgt nach Schweizer Gesetzgebung. Es besteht daher kein generelles Widerrufsrecht bei Nichtgefallen. Eine Rückgabe ist nur möglich bei schadhaften Artikeln gemäss Ziffern 7 und 8.

10. Warenrücksendung

Die Ware ist unbenutzt, ohne Gebrauchsspuren und in Originalverpackung als ausreichend frankiertes Paket an uns zurückzusenden.

11. Datenschutz

Selbstverständlich werden Ihre, bei uns zur Bestellabwicklung gespeicherten Daten vertraulich behandelt. Die entsprechenden Datenschutzgesetze werden eingehalten.

12. Übereinkunft

Mit Ihrer Bestellung nehmen Sie zustimmend Kenntnis von diesen Geschäftsbedingungen. Bei Unklarheiten nehmen Sie bitte vor dem Abschicken der Bestellung mit uns Kontakt auf.

Produktkategorien